Willkommen!

  • Stacks Image 3
  • Stacks Image 8
  • Stacks Image 11
  • Stacks Image 14
  • Stacks Image 17
  • Stacks Image 20
  • Stacks Image 23
  • Stacks Image 26
  • Stacks Image 29
  • Stacks Image 32
  • Stacks Image 35
  • Stacks Image 38
  • Stacks Image 41
  • Stacks Image 44
  • Stacks Image 47
  • Stacks Image 50
  • Stacks Image 53
  • Stacks Image 56
  • Stacks Image 59
  • Stacks Image 62

NEW PUBLICATION

Anfang 2019 - 10 Jahre nach dem Ende des BIG Pilotprojekt - wurden wieder Interviews mit den Bewohnerinnen und Bewohnern von Otjivero geführt und in einem Bericht zusammengefasst. Dieser Bericht möchte den Menschen, die im Zentrum des BIG Pilotprojekts standen und die Veränderung miterlebt haben, eine Stimme geben. Was hat sich verändert, was ist geblieben, wie sieht das Leben 10 Jahre später aus? Das sind die Fragen, die bewegen. Der Bericht fasst die politischen Entwicklungen seit dem Pilotprojekt zusammen und liefert eine Langzeitanalyse der Veränderungen durch ein Grundeinkommen in den Haushalten und im Dorf aus der Perspektive der Menschen selber. Der Bericht möchte ihnen eine Möglichkeit geben, dass ihre Erfahrungen und Meinungen gehört werden.
(
PDF Download oder EPUB Download für eBook readers)
Stacks Image 489

PDF version - Download

Emergency Cash and Covid-19 - Lessons from Namibia - Namibia drought 2013-14 and Emergency Cash grant 2020

Haarmann, Claudia; Haarmann, Dirk 2020. Presentation for the Advanced International Training Programme (SIDA-ITP): Emergency Cash and Covid-19 - Lessons from Namibia - Namibia drought 2013-14 and Emergency Cash grant 2020

(Video download - PDF Download)
Stacks Image 501
Emergency Cash and Covid-19 - Lessons from Namibia - Namibia drought 2013-14 and Emergency Cash grant 2020

Haarmann, Claudia; Haarmann, Dirk 2020. Presentation for the Advanced International Training Programme (SIDA-ITP): Emergency Cash and Covid-19 - Lessons from Namibia - Namibia drought 2013-14 and Emergency Cash grant 2020

(Video download - PDF Download)
Stacks Image 507
Herzlich Willkommen zur Website von Pfarrerin Dr. Claudia und Pfarrer Dr. Dirk Haarmann!

Das Studium und die Arbeit in der Entwicklungssoziologie und der Theologie hat uns von Deutschland, nach Südafrika, nach Namibia und in die Schweiz geführt. Beide von uns haben einen Doktor in Entwicklungssoziologie von der University of the Western Cape (UWC) und sind Pfarrer/in. Momentan arbeiten wir in zwei Gemeinden in den Schweizer Alpen, in Sils im Domleschg und in Mutten (www.kirche-sils.ch).

Gleichzeitig arbeiten wir als Berater für Sozialpolitik mit dem Economic Policy Research Institute (EPRI), Cape Town. Als Teil des fortgeschrittenen Internationalen Training Programm (ITP) in sozialer Sicherung für nachhaltige Entwicklung sind wir die regionalen Koordinatoren im südlichen Africa, zuständig für Zambia, Zimbabwe and Mozambique.

Wir haben 18 Jahre im südlichen Afrika gelebt und gearbeitet. In Namibia haben wir gemeinsam die Grundeinkommenskoalition (Basic Income Grant BIG) koordiniert als auch die Einführung und Auswertung des weltweit ersten Grundeinkommensprojekt in Otjivero (www.bignam.org). Für die lutherischen Kirchen und die ACT Alliance haben wir in 2013/14 die Dürrehilfe in Form von Cash Grants organisiert. In den 90ern haben wir Entwicklungssoziologie und Theologie in Deutschland und Südafrika studiert und unter anderem für den Gewerkschaftsdachverband COSATU in Südafrika, zwei südafrikanische Regierungskommissionen und dem parlamentarischen Komitee für soziale Entwicklung in Südafrika gearbeitet.

Unser Forschungsinteresse liegt in den Bereichen: wirtschaftliche und soziale Sicherung, Armut, HIV & AIDS, alternative wirtschaftliche Modelle, partizipatorische Forschung, Mikrosimulation, kontextuelle Theologie und Theologie und Entwicklung.

Unsere Website macht Forschungsprojekte, Publikationen, theologische Abhandlungen und Fotos von unsere Arbeit zugänglich und möchte durch Links zu anderen Organisationen und Kampagnen eine Vernetzung schaffen.

Rückmeldungen oder Fragen sind herzlich willkommen. Gerne stehen wir mit Rat und Tat, wo gewünscht, zur Verfügung. Solidarische Grüsse!
© 2022 Claudia & Dirk Haarmann Contact